Berater*innenausbildung

Ausbildung zum/r  Partizipations- und Konfliktmanager*in

Ein Angebot für junge Engagierte sowie
Mitglieder des Berlin-Brandenburgische Landjugend e.V.

August 2018 – Mai 2019 an fünf Wochenenden, jeweils Freitagabend bis Sonntagnachmittag + feierliche Zertifkatsübergabe
Veranstaltungsort: Landjugendbildungsstätte Schloss Trebnitz

Du hast Lust…
• Dich für mehr Demokratie im ländlichen Raum stark zu machen.
• Dir neues Wissen anzueignen und dieses praktisch anzuwenden.
• in Zukunft mehr Verantwortung zu übernehmen.
• andere Menschen zu motivieren und zu unterstützen.

Dann könnte unsere Ausbildung das Richtige für Dich sein!
Nähere Informationen findest Du auf diesem Flyer >> (Download 430 KB)

Das Angebot ist kostenfrei. Es schließt Übernachtungen in Trebnitz und Vollverpflegung mit ein sowie die Erstattung von Reisekosten für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel oder des privaten PKWs mit 0,20€ pro Kilometer bis max. 150€ (pro Wochenende).

Die Teilnehmenden erhalten zu jedem Ausbildungsmodul Materialien für einen Reader.
• Es stehen 12 Plätze zur Verfügung.
• Vor Anmeldung stehen wir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.
• Die Anmeldung erfolgt online über:
https://bit.ly/2I1BKIP (Weiterleitung auf die Website des Berlin-Brandenburgische Landjugend e.V.)

Mehr Informationen zur Berlin-Brandenburgischen Landjugend erhältst Du hier: www.bbl-online.com

Kontakt
Bei Fragen zur Ausbildung oder für die Vereinbarung eines individuellen Beratungsgespräches vor der Anmeldung, melde Dich gern bei:

Susen Hollmig
Projektkoordination Zentrum für Partizipation und Mediation im ländlichen Raum
Platz der Jugend 6
15374 Müncheberg, OT Trebnitz
Telefon: 033477.519-18
E-Mail: susen.hollmig@bbl-online.com