Deutsch-polnisches Jugendforum 2019

18. Deutsch-Polnisches Jugendforum im grenznahen Raum

Austausch im berufsbezogenen und berufsvorbereitenden Bereich

22.–24. Mai 2019
im Bildungs- und Begegnungszentrum Schloss Trebnitz

Programm (download) >>
Anmeldeformular (download) >>

Vom 22. bis 24. Mai 2019 findet im Bildungs- und Begegnungszentrum Schloss Trebnitz bereits zum achtzehnten Mal das Deutsch-Polnische Jugendforum für Träger der beruflichen und berufsvorbereitenden Bildung statt.

Das Thema in diesem Jahr lautet:
„Kreativ und konkret – berufliche Bildung mit neuen deutsch-polnischen und europäischen Perspektiven“

Das Jugendforum dient der Vertiefung des Dialogs zwischen den deutschen und polnischen Partnern, dem Erfahrungs- und Informationsaustausch und der Weiterentwicklung von Kooperationsprojekten im Bereich der beruflichen Bildung. Damit ist das Forum ein relevanter Bestandteil des grenzübergreifenden Bildungs- und Wirtschaftsraums und Impuls- und Ideengeber für den grenzübergreifenden Jugendaustausch.

Dafür werden Workshops zum Erfahrungsaustausch und Diskussionsrunden angeboten. In Kleingruppen setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand praktischer Beispiele mit den neuen Entwicklungen und Formaten der deutsch-polnischen Kooperation im beruflichen Bereich auseinander, erfahren etwas über die nachhaltige Gestaltung von Projektpartnerschaften und lernen Möglichkeiten der Förderung von „soft Skills“ kennen.

Kontakt
Magdalena Antoniewicz
E-Mail: ed.zt1561545868inber1561545868t-sso1561545868lhcs@1561545868zciwe1561545868inotn1561545868a1561545868
Tel. +48 616 22 95 57 / +48 517 79 56 56

Das Deutsch-Polnische Jugendforum wird veranstaltet von:

                 

 

Präsentiert vom Partnerschaftsbeauftragten
des Landes Brandenburg in der
Region Großpolen/Wielkopolska.