Dt.-Pl. Pleinair für figürliche Plastik

“Begegnung” – Deutsch-polnisches Pleinair für figürliche Plastik

28. Juli 2019, 15 Uhr: Vernissage und Vergabe des Gustav-Seitz-Preises
Vom 15.-28. Juli arbeiten sieben polnische und deutsche Künstlerinnen und Künstler unter freiem Himmel auf dem Gelände Schloss Trebnitz. Die Ergebnisse werden in einer öffentlichen Ausstellung präsentiert. Mehr Informationen zum Pleinair und den Begleitveranstaltungen >>

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.