Erwachsenenbildung

Kulturbiuro 2012-2014

Schloß Trebnitz rief zwischen Herbst 2012 und Sommer 2014 ein außergewöhnliches Projekt der (inter-)kulturellen Bildung ins Leben. Finanziert durch den Mauerfonds 2012-2014 entwickelte sich am Rande der Märkischen Schweiz ein spannendes Experimentierfeld mit mehrsprachigen Programmen für Erwachsene – aus der deutsch-polnischen Grenzregion und darüber hinaus. Neben Kursen der Sprach- und Landeskunde wurden Workshops, Trainings, Studienfahrten und Veranstaltungen entwickelt und durchgeführt. Das Angebot dieses “Kulturbiuros” (damals noch unter der Leitung von Oliver Spatz) hat dazu beigetragen, dass Schloß Trebnitz seit dem 1. Mai 2014 als Einrichtung der Weiterbildung für Erwachsene nach dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetzt anerkannt ist.

Dozenten des Kulturbiuro >>
Zwischen 2012 und 2014 durchgeführte Veranstaltungen >>
Projektdokumentation zum Kulturbiuro >>