Themenoffene Werkstatt-Treffen

ÜBER UNS | PROGRAMM / FORTBILDUNGSPAKETE | KONTAKT

Themenoffene Werkstatt-Treffen

Montag 09.12., Schloss Trebnitz, Remise 15-21 Uhr

Programm und Anmeldung >>

So war‘s gewünscht – so wird’s gemacht! Mit den Werkstatt-Treffen sind wir dem Wunsch der bisherigen Teilnehmenden der Akademie nachkommen, regelmäßige Termine anzubieten, bei denen wir uns themenoffen zusammensetzen. Egal ob es gerade bei Euch stockt und Ihr einen kleinen Stupser in die richtige Richtung braucht, eine Perspektive von außen auf eine Problemlage wünscht oder eine Visualisierung von komplizierten Zusammenhängen, die Euch zu schaffen machen – dafür sind diese Treffen da! Sie sollen neue Perspektiven eröffnen, positive Energie und Tatendrang unterstützen, um mit frischem Blick wieder nach vorne schauen zu können.

Was ist neu? Nach den ersten zwei sehr produktiven Treffen, die auf großes Interesse gestoßen sind, bieten wir die nächsten Termine mit neuen Methoden als erweiterte Werkstatt-Treffen an. Dafür laden wir Referent Rainald Manthe (4.11.) ein, der seine erprobten Methoden auf Eure Themen und Problemlagen anwenden wird. So könnt Ihr aus den Treffen wieder viele spannende praxisnahe Werkzeuge für Eure eigene Arbeit mit nach Hause nehmen.

Unsere Arbeitsweise: Gegenseitige Unterstützung durch gemeinsamen Austausch von Know-How, bei dem alle Anwesenden der Runde in einer Doppelrolle auftreten können – als Fragende mit einem eigenen Anliegen und als Beratende für die Anliegen der Anderen. Methodisch wird dieser Prozess von unseren Referent*innen angeleitet, um effizient und zielführend Antworten auf Eure Fragen zu finden und Euch neue Methoden beizubringen, mit denen Ihr künftig selbst weiterarbeiten könnt.

PROGRAMM

09. Dezember 2019
15.00-15.30 Uhr Begrüßung, Input zum Workshop-Format
15.30-16.30 Uhr Vorstellungsrunde und Generieren aktueller Themen
16.30-19.30 Uhr Arbeit an den Themen mit integrierter Kaffeepause
19.30-20.00 Uhr Evaluation
20.00-21.00 Uhr Gemeinsames Ausklingen mit Schnittchen

Bitte meldet Euch jeweils zwei Wochen vorher an unter damit wir die Anzahl von Schnittchen planen können.

Kontakt
Maria Schlüter

Tel: 033477 519-12