Deutsch-Polnischer Portraitkurs

Deutsch-polnischer Portraitkurs

Fotografieren lernen – Fotografie für Anfänger

 

Orte und Termine:
Kurszeiten: jeweils 13 – 20 Uhr

04.04.2020
Fürstenwalde, Diakonisches Werk, Bergstraße 1, 15517 Fürstenwalde/Spree
05.04. / 17.06.2020
Posen, Kulturzentrum ZAMEK, Sw. Marcin Strasse 80/82 Poznań
15.07.2020
Jugendbildungsstätte Blossin, Waldweg 10, 15754 Heidesee Blossin
19.09. / 17.10.2020
Bildungs- und Begegnungszentrum Schloss Trebnitz

Diese Weiterbildung richtet sich an alle Interessierten, die die Grundlagen der Fotografie lernen möchte. Dieser Kurs vermittelt, worauf man alles achten muss, um ein schönes Portrait einer Person zu erstellen. Am Ende werden die Teilnehmenden die Techniken beherrschen, um selbst kreativ werden zu können.

Wir konzentrieren uns darauf, natürliche und ausdrucksstarke Portraits mit vorhandenem Licht zu erstellen. Dabei bekommen die Teilnehmenden Anweisungen, um das Bild nach eigenen Vorstellungen umzusetzen. Sie lernen zudem, auf weitere Elemente wie Positionierung des Modells, Kleidung und den Ort / die Location zu achten.

Sie beginnen bei den Grundlagen und arbeiten Schritt für Schritt in praktische Situationen. Sie werden all das lernen, was ihre Kamera zu bieten hat, um zu einem besseren Fotografen zu werden und werden vom Referenten bei ersten praktischen Übungen begleitet.

Die Teilnehmenden lernen, wie
• eine Kamera funktioniert und was man alles einstellen kann,
• man in unterschiedlichen Situationen ein Portrait fotografiert,
• man das Licht kontrolliert und das Motiv korrekt mit natürlichem oder künstlichem Licht ausleuchtet,
• man beeindruckende Bilder erstellen kann.

Bitte bringen Sie Ihre eigene Kamera mit!

Programm
13.00 – 14.00 Uhr Begrüßung, Vorstellung des Programms, Einführung ins Thema
anhand der Präsentation: „Was macht ein gutes Portrait aus“
14.00 – 15.30 Uhr Planung vor dem Shooting – Idee & Bildaussage, Location, Licht,
Kleidung, Farben (Input und Diskussion); Die Technik – Welches
Objektiv, Blende, Belichtungszeit? Wie arbeite ich mit natürlichem
Licht? (mit integrierter Kaffeepause)
15.30– 17.30 Uhr Kleingruppenarbeit:
Positionierung und Kommunikation mit der Person vor der Kamera,
Shooting
17.30 – 18.30 Uhr Bildkomposition verbessern – Präsentation und Diskussion im
Forum, Feedback
18.30 – 19.00 Uhr Gemeinsame Evaluation


Weitere Informationen und Anmeldung: