Akademie der Dorfhelden / Stammtisch

ÜBER UNS | PROGRAMM / FORTBILDUNGSPAKETE | KONTAKT

Akademie der Dorfhelden

Stammtisch Politik und Zivilgesellschaft
15. Juni 2018
16 – 19 Uhr, Schloss Trebnitz (Großer Saal)
ab 20 Uhr Grillabend am Schloss (Übernachtung möglich)

Moderation: Boris Klein und Fabian Brauns, Kreis- Kinder- und Jugendring MOL e.V.

Für Einladung, Programm und Anmeldeformular bitte hier klicken (download) >>

Der Stammtisch „Politik & Zivilgesellschaft“ umfasst zwei Gesprächsrunden mit je drei Politiker*innen und Expert*innen und einen aktiven Austausch zwischen Publikum und Podiumsgästen. Aktive Zuhörer*innen und Gesprächspartner*innen der Podien sind die Teilnehmenden unserer Dorfhelden-Akademie, engagierte Brandenburger Bürger*innen, die ehrenamtlich und hauptamtlich tätig sind. In einer Fortbildung Anfang Mai haben sie die Diskussionsthemen gemeinsam entwickelt: „Demokratische Mitbestimmung der Dörfer“ und „Förderung des Ehrenamts im ländlichen Raum“.

Die Expertise der Dorfheld*innen liegt darin, die Bedarfe und Probleme vor Ort zu kennen und Vorschläge zu machen, wie dem abgeholfen werden kann. Die Expertise der Politiker*innen und Fachleute liegt darin, darauf in ihrem politischen Handeln zu reagieren und uns die geeigneten Unterstützungsinstrumente zu geben.

Programm
16.00 Uhr Begrüßung, Vorstellung der „Akademie der Dorfhelden“, Programm für heute

16.30 Uhr Podium I: Demokratische Mitbestimmung der Dörfer
Jens Graf, Städte- und Gemeindebund
MdL Simona Koß, SPD
MdL Kristy Augustin, CDU

17.30 Uhr Pause

18.00 Uhr Podium II: Förderung Ehrenamt im ländlichen Raum
Gernot Schmidt, Landrat Märkisch-Oderland
MdL Bettina Fortunato, LINKE
MdL Steffen Königer, AfD

19.00 Uhr Abendessen

ab 20.00 Uhr Grillabend am Schloss (open end)