Startseite

Willkommen!

Schloss Trebnitz ist eine Bildungsstätte mit politisch-kulturellem Profil und dem Schwerpunkt auf internationalen Austausch- und Beteiligungsprojekten in der deutsch-polnischen Grenzregion. Mehr erfahren Sie hier >>

Als Partnerschaftsbeauftragter des Landes Brandenburg für die Region Wielkopolskie/Großpolen ist Schloß Trebnitz e.V. verantwortlich für den Aufbau sowie die Pflege von Kontakten in den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur und Verwaltung. Mehr Informationen >>

Neuigkeiten

Projekt “1918. Die vergessene Grenze”

Mit der Unabhängigkeit Polens 1918 und der Festlegung der Grenze zu Deutschland begann ein neues Kapitel in der Geschichte der deutsch-polnischen Nachbarschaft. Das Projekt will diese vergessene Grenze wieder ins Gedächtnis rufen – mit Veranstaltungen, Ausstellungen, Publikationen, einem Seminar und einer Exkursion sowie einer internationalen Konferenz.
Mehr Informationen auf www.1918-2018.eu >>
Das Programmheft zum download >>

Juniorcafé macht Winterpause

Neue Öffnungszeiten: Sonntags von 14 – 17 Uhr
Unser Juniorcafé “Kaffee zum Glück / Kawa na szczęście” hat sich in die Winterpause verabschiedet. Nun wird das Café ehrenamtlich betrieben. Mehr Informationen >>

Schlosspark-Kalender 2019

Der Schlosspark-Kalender 2019 ist fertig und kann ab sofort für einen Unkostenbeitrag in Höhe von 9,- Euro im Dorfladen oder an der Rezeption im Schloss erworben werden.

Abschlusskonferenz der “Akademie der Dorfhelden”

30. November – 02. Dezember 2018 in Schloss Trebnitz
Die erste Phase der Akademie neigt sich dem Ende zu – Zeit, Bilanz zu ziehen, Erfahrungen und Ergebnisse auszuwerten und mit frischem Blick nach vorne zu schauen. Mehr Informationen >>

Die Zukunft Europas – Ein Kreativ-Workshop

07. – 14. Dezember 2018
Lust auf Europa und einen Blick in eine mögliche Zukunft? Dann nimm an unserem Projekt teil und lerne nebenbei gleichgesinnte Jugendliche aus Litauen, Polen und der Tschechischen Republik kennen! Mehr Informationen >>

Translimes_Logo_dtTranslimes – Schule in der Grenzregion

14. Dezember 2018, Auftakt- und Informationsveranstaltung
Nach dem Erfolg des ersten Durchlaufs des Projektes „Translimes – Schule in der Grenzregion“ (2014-2016) laden wir Schulen beiderseits der Oder zu einer weiteren Zusammenarbeit ein. Mehr Informationen >>

Sanierung und Nutzung der alten Feldsteinscheune

Zusammen mit den Städten Witnica und Gorzów hat der Schloß Trebnitz Bildungs- und Begegnungszentrum e.V. das Projekt “Grenzenloser Dreiklang – Natur, Kultur und Bildung in Trebnitz, Witnica und Gorzów” ins Leben gerufen. Mehr Informationen >>